Experte Robert Halver: Kapitalmarkt-Monitor News

Euro-Krise – Ich glaub es geht schon wieder los Grundsätzlich spiegelt die Wertentwicklung der Anlageklassen seit Jahresbeginn insgesamt – in Euro gerechnet – eine verringerte Risikowahrnehmung der Anleger wider. US-Aktien führen dabei die Performance-Hitliste an. Die erwartete weltweite Konjunkturerholung stützt dabei auch die Rohstoffe und Rohöl. Der wahre Shooting Star unter den Anlageklassen sind jedoch…

Börsenexperte Robert Halver: Wenn Berlusconi kommt – kommt die Krise

In einer scharfen und dennoch mit heiteren Akzenten verse­henen Analyse, geht der Experte für Kapi­tal­markt­ana­lysen Robert Halver auf den Berlus­coni-Effekt ein und beschreibt, was dann in Europa passiert. Für Italien hegt Robert Halver große Sympathien. Die italienische Lebensart, Dolce Vita, die Musik, Urlaub z.B. in der Toskana und natürlich die Küche sind ganz was Feines.…

Experte Robert Halver: Die Märkte zwischen Risikoentspannung…

… Konjunkturerholung und Währungskrieg In Spanien zeigt sich die wirtschaftliche Situation im euroländischen Vergleich laut Elends-Index – die Summe aus Inflationsrate und Arbeitslosenquote – dramatisch. Insbesondere aufgrund der massiv ansteigenden Arbeitslosigkeit stellt sich die spanische Lage seit 2009 sogar noch verheerender als in Griechenland dar. Die Situation in Portugal ist ebenfalls prekär, hat sich im…

Markus Ferber zur Verleihung des EU-Friedensnobelpreises

„Mehr Europa wagen, keine Rückkehr zur Kleinstaaterei!“ In der größten Krise ihrer Geschichte wird die EU mit dem wichtigsten Preis der Welt ausgezeichnet: Der Friedensnobelpreis 2012 geht an die Staatengemeinschaft. „Ich gratuliere Europa zu 67 Jahren Frieden und den erfolgreichen Einsatz für Frieden und Versöhnung, für Demokratie sowie die Menschenrechte“, so der Vorsitzende der CSU-Gruppe…

Besondere bayerische Ehrung für Markus Ferber

Markus Ferber erhält Bayerische Verfassungsmedaille in Silber Der Bayerische Landtag ehrte in diesem Jahr zum Verfassungstag 48 Persönlichkeiten aus dem Freistaat mit der Bayerischen Verfassungsmedaille. Unter den Geehrten ist auch der schwäbische Europaabgeordnete und Vorsitzende der CSU-Gruppe im Europäischen Parlament, Markus Ferber.[gn_spacer size=“10″] Für seine langjährige Mitgliedschaft im Europäischen Parlament wurde Markus Ferber von der…

Zertifikate – Kolumne von Lars Brandau

Komplexität – der Freund der Sicherheit Wer weiß wie im Detail die ABS- oder ESP-Komponenten seines Fahrzeugs funktionieren? Wenige. Aber die meisten vertrauen dennoch auf komplexe Technik – und sind sicherer unterwegs. Im Fall von strukturierten Finanzprodukten verhält es sich in puncto Komplexität ähnlich wie bei einem Fahrzeug. Die Absicherungen mancher Zertifikate sind komplex, aber…

Kapitalmarkt-Monitor von Robert Halver

Der Kapitalmarkt unter der Lupe: So schlecht ist die Konjunktur doch gar nicht Überdeckt von anhaltenden Diskussionen über Rettungsaktionen für Griechenland und über einen Hilfsantrag von Spanien, zeichnet sich immer mehr das nächste Sorgenkind Eurolands ab. Aufgrund trüber langfristiger Wachstumsaussichten und wirtschaftlicher Strukturprobleme hat neben S&P nun auch die Rating-Agentur Moody’s Frankreich die Top-Bonität entzogen…

Griechenland: Zauberwort heißt „Wachstum“

Markus Ferber, CSU und MdEP: Neue Lösungen für Griechenland gefunden – Schuldenschnitt wäre falsches Signal gewesen – Wirtschaftswachstum und Investitionen vorantreiben In der Nacht haben sich die Euro-Finanzminister, die Europäische Zentralbank (EZB) und der Internationale Währungsfonds (IWF) nach langem Ringen auf einen Fahrplan zum Abbau des griechischen Schuldenberges geeinigt. Der Vorsitzende der CSU-Gruppe im Europäischen…

Hilfsgelder für entlassene manroland-Beschäftigte

Zustimmung des Europäischen Parlaments zu 5,3 Millionen Euro aus dem EU-Globalisierungsfonds für Beihilfen für ehemalige manroland-Beschäftigte Die Europäische Union unterstützt die ehemaligen Mitarbeiter des insolventen Druckmaschinenherstellers manroland bei der Jobsuche. Das Europäische Parlament billigte dazu heute 5,3 Millionen Euro. „Die finanzielle Hilfe der Europäischen Union kommt einer Vielzahl von Beschäftigten, besonders in der Region Augsburg,…