baader bank robert halver handelssaal portrait

Robert Halver Analysen für Anleger und Aktienmarkt der Eurozone

Was war und ist relevant für Anleger? Der Kapitalmarktexperte Robert Halver gibt Ihnen einen Überblick zur aktuellen Markstimmung und gibt einen Wochenausblick für die KW 16, in dem es um Konjunkturdaten und der Bewertung von Aktien geht. Es bleibt abzuwarten, inwiefern der potenzielle Militärschlag der USA in Syrien für eine Zuspitzung des Konflikts des Westens…

Robert Halver US Aktienmarkt Chart

Robert Halver Aktienanalyse: Im Einkauf liegt der Gewinn

Die Einbahnstraßen-ähnliche Rekordjagd an den Aktienmärkten fand mit einer überfälligen Korrektur ein jähes Ende. Grundsätzlich stellt sich die Frage, ob sich die fundamentale Lage an den internationalen Aktienmärkten eingetrübt hat. Auslöser für die von den US-Märkten ausgehenden Aktien-Korrekturen sind die „Hysterie-Abteilungen“, die Terminmärkte. Deren Spekulanten schlugen in die bereits bestehende Kerbe von Überbewertung und Zinsangst.…

robert halver aktien prognose

Robert Halver Finanzmarktausblick zu Börse und Aktien im Jahr 2018

Neben einer unaufgeregten Geldpolitik, die in der Konsequenz die Anlageklasse Zinsvermögen in Schach hält, zeigt sich auch die fundamentale Stimmung aktienfreundlich. Das ifo Institut erwartet im nächsten Jahr sogar ein deutsches Wirtschaftswachstum von 2,6 Prozent. Börse- und Finanzmarktexperte Robert Halver kommentiert. Die offene Regierungsbildung in Deutschland spielt im Übrigen für international tätige deutsche Unternehmen eine…

baader bank robert halver videoscreen

Robert Halver Analyse: Aktienmärkte und DAX Wochenausblick

Nach dem Kurs-Gewitter ist die Situation an den europäischen Aktienmärkten bereinigt. Die Kursverluste waren nicht umfangreich genug, um deutliche Zweifel an einer Jahresend-Rallye zu nähren, haben aber Überdruck aus dem Aktien-Kessel genommen. Eine Analyse von Robert Halver. Auch die Sentiment-Indikatoren für US-Aktien deuten nicht auf Unheil hin. Der Anteil der Optimisten minus Anteil der Pessimisten…

baader bank boerse muenchen haendlerraum

Robert Halver Aktienmarkt Analyse Deutschland und USA

Der Kapitalmarktexperte Robert Halver sieht für den deutschen Aktienmarkt u.a. durch die Erholung deutscher Unternehmensgewinne positive Signale für DAX und Co. In den USA beflügelt ein schwacher US-Dollar die amerikanische Exportindustrie und lässt den Aktienmarkt stabil halten. Übertriebene Angst vor der geldpolitischen Wende als Aktienmarktrisiko, die auch die Eurozone zuletzt belastet hat, ist grundsätzlich unangebracht.…

baader bank robert halver videoscreen

Robert Halver Outlook | Relative Aktienstärke Europas gegenüber den USA

Robert Halver: Die Outperformance von Aktien der Eurozone gegenüber US-Titeln hat sich seit Mai umgekehrt. Nach den Euro-freundlichen Wahlergebnissen in den Niederlanden und Frankreich liegt der Fokus der Anleger zukünftig darauf, inwiefern das politische Europa insbesondere in Frankreich bereit ist, seine tiefgreifenden strukturellen Probleme mit dringend notwendigen, allumfassenden Reformen zu beseitigen, die dann zu positiven…

Robert Halver Börsenausblick: Aktien der Eurozone sind weiter top

Die Triebfeder EZB für Aktien der Eurozone bleibt prinzipiell nicht nur bestehen. Jede weniger üppige Geldpolitik wird sogar als Beweis für eine Konjunkturstabilisierung der Eurozone und damit fundamentales Aktienargument aufgefasst. Ein Kommentar von Robert Halver. Aktien der Eurozone zeigen gegenüber US-Titeln relative Stärke. Hintergründe sind die stockende US-Wirtschaftsoffensive und zurückgebildete politische und konjunkturelle Risiken im…

Robert Halver Börsenanalyse: Der US-Aktienmarkt ist überteuert

Grundsätzlich werden die Trumponomics als Argumente für eine sich weiter stabilisierende US-Konjunktur gewertet. Das schlägt sich auch in einem positiven US-Aktienmarkt nieder. Ohne Zweifel ist der US-Aktienmarkt mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von über 18 absolut teuer. Immerhin geben jedoch im Rahmen der US-Berichtsaison für das IV. Quartal 2016 bislang mehr als die Hälfte der bisher berichtenden…

robert halver portrait

Robert Halvers Marktkommentar: Deutsche Aktien fundamental noch mit Ladehemmungen

Die Finanzanalysten des ZEW stellen der deutschen Wirtschaft in puncto Konjunkturerwartungen nur ein wenig dynamisches Zeugnis aus. Immerhin sind die ifo Geschäftserwartungen zuletzt mit einem Indexwert von 101,6 das dritte Mal in Folge gestiegen und haben einen positiven Trend ausgebildet. Von früheren Hochständen sind die Geschäftserwartungen allerdings noch weit entfernt. Grundsätzlich sollte das Wirtschaftswachstum im…

robert halver portrait

Robert Halver | Geldanlage – an Aktien führt kein Weg vorbei

Insgesamt machen sich die allgemeinen Entspannungseffekte in einer Stabilisierung der Aktienmärkte bemerkbar. Dabei befinden sich institutionelle Anleger zu einem Großteil noch an der Seitenlinie. Umfragen zufolge sind sie aktuell so schwach in Aktien investiert wie zuletzt 2012. Überhaupt spricht die höchste Kassen-Haltung seit 2001 für Nachholpotenzial bei Aktien. Ein Kommentar von Robet Halver. Denn zum…